Ziegen-Eskorte mit Happy End

Heute Nachmittag bat die Polizei Schorndorf um Hilfe bei einem etwas außergewöhnlichen Fall: 2 Ziegen waren im Bereich Unterberken einer Passantin zugelaufen.
Den Gedanken, die beiden ausgebüxten Ziegen im Tierheim-Auto zu transportieren, mussten wir schnell wieder fallen lassen. Die beiden waren von dieser Idee nämlich gar nicht begeistert. Also teilten wir uns auf: die Polizei fuhr vor und suchte die möglichen Besitzer und wir eskortierten zusammen mit der engagierten Finderin die Ziegen zu Fuß durch den Wald bis ins Tal. Zwischenzeitlich hatte die Polizei die Besitzer ausfindig gemacht und so vereinbarten wir einen Treffpunkt. Am Ende konnten wir die beiden Ziegen der erleichterten Besitzerin wohl behalten übergeben.
Vielen Dank geht von uns an die sehr engagierten Streifenwagenbesatzung der Polizei Schorndorf und an die engagierte Finderin, die den ganzen Weg mit uns und den Ziegen ins Tal gelaufen ist – knapp 6 Km.
Kontakt

Tierschutzverein Schorndorf
und Umgebung e. V.
Hegnauhofweg 105
73614 Schorndorf

(07181) 68573
E-Mail schreiben

Wenn Sie uns telefonisch nicht erreichen, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Der Anrufbeantworter wird täglich abgehört.

Bei Vereinsangelegenheiten wenden Sie sich bitte an unseren Vorstand (E-Mail: vorstand@tierschutzverein-schorndorf.de).

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
15:30 -17:30 Uhr

Samstag
14:30 -16:30 Uhr

Unsere Tiere und wir freuen uns auf ihren Besuch. Bitte beachten Sie: Tiervermittlung nur während den Öffnungszeiten.

Neu: Angebot für Berufstätige
Für Berufstätige, die nicht zu den Öffnungszeiten kommen können, besteht die Möglichkeit, telefonisch einen Besuchstermin zu vereinbaren.

Gassigehzeiten

Montag bis Freitag
08:30 – 12:00 Uhr / 14:00 – 18:00 Uhr

Samstag, Sonntag und Feiertags
09:00 – 12:00 Uhr / 14:00 – 17:00 Uhr

Sie möchten uns unterstützen?

Alle Infos wie Sie uns helfen können