Glückliche Amelie

Name: Glückliche Amelie

Hallo liebes Team des Tierheims Schorndorf,

wir möchten Ihnen kurz Bescheid geben, dass es Amelie weiterhin gutgeht und dass sie sehr glücklich wirkt. Nach ein paar Tagen, in denen sie uns permanent verfolgt hat, hat sie sich beruhigt und ist völlig entspannt geworden. Sie liebt es, auf der Fensterbank über der Heizung zu sitzen, malträtiert ihren Kratzbaum, jagt Bälle und Stoffmäuse durch die Wohnung, trägt sie zurück zu uns (fast wie ein Hund…), liebt ihre
Katzenangel und begrüßt uns enthusiastisch, wenn wir vom Einkaufen oder von der Arbeit kommen. Wir mussten zu Beginn einen Kleinkrieg mit ihr führen, damit sie die Katzenklappe benutzt, aber nach ein paar Tagen geduldigen Übens haben wir auch das hinbekommen – ohne Katzenklappe kann man als Katze nicht nach draußen gehen bei uns, so ist das halt. Arme Amelie, was wir da wieder von ihr verlangen. Sie hat es dann aber akzeptiert und geht inzwischen auch mit ordentlich Geschwindigkeit durch die Klappe. Seit ein paar Wochen kommt sie auch zum Hinliegen und Schlafen auf den Schoß, wenn wir auf dem Sofa sitzen.

Ganz so aufgeschlossen, wie sie uns gegenüber im Tierheim war, ist sie Fremden gegenüber nicht mehr. Da reagiert sie etwas vorsichtiger und
rennt nicht mehr auf alle zu (so weit wir das mit unserem begrenzten Besuch zurzeit beurteilen können…), aber das ist uns eigentlich auch
eher recht. Nicht jeder möchte sofort von einer Katze überfallen werden, sobald man in Sichtweite kommt.

Wir sind wirklich sehr glücklich mit unserer verkuschelten, verspielten kleinen Katze. Das Zusammenleben mit ihr ist meistens entspannt und bis auf die üblichen Katzenkleinigkeiten (nein, es wird nicht an der Türe gekratzt, wir stehen nicht um 4 Uhr morgens auf und nein, ich will beim Spielen nicht gebissen werden, auch nicht ein bisschen) haben wir auch keine Probleme mit ihr. Vielen lieben Dank, dass Sie sie aufgepäppelt haben und dass wir sie bei uns aufnehmen durften!

Ganz liebe Grüße

Kontakt

Tierschutzverein Schorndorf
und Umgebung e. V.
Hegnauhofweg 105
73614 Schorndorf

(07181) 68573
E-Mail schreiben

Wenn Sie uns telefonisch nicht erreichen, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Der Anrufbeantworter wird täglich abgehört.

Bei Vereinsangelegenheiten wenden Sie sich bitte an unseren Vorstand (E-Mail: vorstand@tierschutzverein-schorndorf.de).

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
15:30 -17:30 Uhr

Samstag
14:30 -16:30 Uhr

Unsere Tiere und wir freuen uns auf ihren Besuch. Bitte beachten Sie: Tiervermittlung nur während den Öffnungszeiten.

Neu: Angebot für Berufstätige
Für Berufstätige, die nicht zu den Öffnungszeiten kommen können, besteht die Möglichkeit, telefonisch einen Besuchstermin zu vereinbaren.

Gassigehzeiten

Montag bis Freitag
08:30 – 12:00 Uhr / 14:00 – 18:00 Uhr

Samstag, Sonntag und Feiertags
09:00 – 12:00 Uhr / 14:00 – 17:00 Uhr

Sie möchten uns unterstützen?

Alle Infos wie Sie uns helfen können